Der neue HeitkerBloc 400

Der neue HeitkerBloc 400
vom Pionier der modernen Regenwasserbewirtschaftung

Der HeitkerBloc 400 ist eine Neuheit auf dem Markt der Füllkörper-Rigolen und das Meisterstück vom Spezialisten. Der bewährte HeitkerBloc wurde weitergedacht, und ein komplett neuer und einstückiger Bloc entwickelt, welcher pragmatische Ideen zur Produktverbesserung mit neuester Technologie verbindet. Die vollendete Produktphilosophie bietet wesentliche Anwendervorteile und trägt die Handschrift von über 25 Jahren Branchenerfahrung. Durch die komplexe Konstruktion und Produktionstechnik entstehen herausragende Produktvorteile für die perfekte Verlegung, Funktion und Wartung von Rigolen.

Die erstmalig umgesetzte Einstückigkeit eines Rigolenkörpers, ermöglicht es, alle Wandungsseiten konstruktiv zu gestalten. Ein Novum! Die gewünschten Eigenschaftsfunktionen Statik, Aufstandsfläche, Entlüftung/Entleerung, Wartung und Einbaufreundlichkeit werden dadurch optimal umgesetzt.

Bodenseitig ist ein geschlossener glatter Sedimentationskanal ebenso wie eine offene Version produzierbar. Stirnseitige Endwände sind am Rigolenkörper angeformt.

Die Vorzüge des neuen HeitkerBloc 400

  • Einstückig für leichtes Handling und einfache Verlegung, ohne zusammensetzen mehrerer Elemente an der Baustelle

  • Eingeformter Sedimentationskanal und Spülkanal für zusätzlichen Filtereffekt. Außerdem erspart der Spülkanal eine komplette Rigolenspülung wie z. B. bei säulenförmigen Rigolen

  • Glatte geschlossene Fließsohle für vollständige Schmutzentfernung durch Hochdruckspülung

  • Integrierte Entlüftungskanäle für vollständige Volumennutzung. Dadurch bis zu 10% mehr Nutzvolumen.

  • Große Aufstandsfläche von 28%
    für hohe Standfestigkeit und geringe Setzung bei wassergesättigtem Planum

  • Extrem stabil (SLW 60)
    für hohe Auflasten und Verkehrslasten

  • Großes Speichervolumen (96%)
    für kompakte Einbaufläche

  • Beliebige Rigolenabmessung
    L x B x H im Raster 400 mm

  • Ideal für Linienentwässerung
    über Muldenrigolen an Straßenrändern